Neue Version MEDorganizer V3.10 SQL

Facelift für optimierte Anwendung

Langjährigen Anwendern fällt natürlich sofort die neue Oberfläche mit frischen und größeren Icons auf. Dahinter steckt aber auch eine nunmehr frei zugängliche Menüleiste, die für jeden Arbeitsplatz individuell zusammengestellt werden kann.

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

SQL Server und SQL Datenbank

Seit November 2014 ist MEDorganizer® in der Version V3.10 auf Basis einer SQL Datenbank erhältlich. Die Umstellung von der bisherigen Access auf eine SQL Datenbank wurde aufgrund gestiegener Anwenderanforderungen notwendig. Der zugehörige (kostenlose) SQL Server 2012 Express wird im Rahmen des Setups gleich mit installiert.

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

Client Server Prinzip

Die bisherige Verbindung der Arbeitsplätze zur Server-Datenbank über die klassische Netzlaufwerkverbindung wurde durch eine Client-Server-Verbindung über eindeutige IP-Adressen ersetzt. Der neue Termin-Server-Dienst steuert die Kommunikation zwischen den Clients und der Server-Datenbank.

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

Wizard - jetzt noch effektiver

Eine weitere Neuerung der Version V3.10 SQL ist der vom Live-Betrieb der Datenbank abgekoppelte Wizard. Änderungen in der Datenbank (Praxis Einrichten Assistent) können somit nicht nur während des laufenden Praxisbetriebs erfasst, sondern auch sofort getestet werden. Hierfür wird die komplette Datenbank inkl. Patientenstamm, bereits vergebener Termine für den Administrator kopiert und für Änderungen (z.B. bei Schichtplänen, Terminarten, Personal, ...) separat bereitgestellt. Nach der Erfassung der Änderungen können diese sofort getestet werden, parallel zum Live-Betrieb in der Praxis. Die Übernahme von der temporären Datenbank in den Live-Betrieb erfolgt wahlweise nach Trennung aller Clients vom Server (z.B. nach Feierabend) oder zu einer vorgegebenen Uhrzeit (z.B. nachts).

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

Bridge Server - Zeitersparnis bei Updates

MEDorganizer® wächst seit Jahren mit den Anforderungen seiner Anwender und wird mehrmals jährlich mit neuen Updates versorgt. Mussten diese bisher vom Administrator an jedem Arbeitsplatz selbst installiert werden, so übernimmt dies ab sofort der neue MEDorganizer® Bridge Server. Wird ein Update einmalig am Server installiert (z.B. nach Feierabend), so führen alle Arbeitsplätze dieses Update beim nächsten Programmstart (z.B. am nächsten Morgen) automatisch aus.

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

Automatisiertes Backup

MEDorganizer® erstellt im Rahmen der Wizard-Anwendung zukünftig auch nachts um 00:00 Uhr eine Datensicherung (inkl. automatischer Trennung aller evtl. noch aktiver Client-Server-Verbindungen). Der Anwender kann optional eine zusätzliche automatische Datensicherung einrichten (z.B.: um 12:30 Uhr während der Mittagspause).

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

Freigabe für Windows 10

MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ ist für Windows 10 freigegeben.

Terminbestätigung per E-Mail

Nach einem vergeben Termin können Sie mit MEDorganizer® per E-Mail eine Terminbestätigung an den Patienten versenden. Hierfür wird ein eine standardisierte E-Mail-Vorlage mit den Termindaten vervollständigt und über den SMTP-Server Ihres Providers verschickt.

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

Synchronisation mit TERMINLAND

Die bisher vom Anwender manuell auszuführende Synchronisation mit TERMINLAND wird durch eine Servergestützte automatische Synchronisation ersetzt. Alle von TERMINLAND übertragenen neuen Termine werden dabei in MEDorganizer® in eine Liste importiert und können visuell noch einmal geprüft werden.

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL PROFI / MVZ.

Terminerinnerung per SMS

Damit Ihre Patienten ihre Termine nicht vergessen, können Sie mit MEDorganizer® eine Terminerinnerung per SMS versenden.

Enthalten in MEDorganizer® V3.10 SQL BASIS / PROFI / MVZ.

Verfügbar ab Q4.2017.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.